Juni 2020: Nominierung 

Wir freuen uns sehr über die Nominierung von "Unter Fischen" für den Tiroler Volksbühnenpreis 2020

März 2019: Wieder Nominierung 

Wir freuen uns sehr über die Nominierung von "Nein mir geht es gut" Eigenproduktion für den Papageno Award 2019

 
März 2017: 2 goldene Vögel

Wir freuen uns sehr über 2 goldene Vögel in der Kategorie "Beste Produktion" (Regie Priska Terán Gómez) und "Beste Hauptdarstellerin" (Lara Schumacher in der Rolle der Chris) beim Papageno Award 2017 für das Stück Zimmer 13 von Michael Stein erhalten zu haben. Danke an das wundervolle Jugendensemble Lara Schumacher, Michaela Tusch, Celina Terán Gómez, Vanessa Eberharter, Marlene Kohl, Cosma Laner


 

Feb 2017: Erneute Nominierung

Wir sind sehr stolz, dass das junge Ensemble bereits zum zweiten Mal für den Papageno Award 2017 nomniert hat. Somit ist das Stück "Zimmer 13" eine von 50 Nominierungen. Beworben haben sich 200 Gruppen aus dem deutsch- und englischsprachigen Raum. Die Verleihung findet am 25. März in Salzburg statt.

Okt 2016: Spielplan 2017

2017 stehen 2 Premieren und 1 Wiederaufnahme auf dem Programm. Am Anfang steht im Jänner erstmalig ein Stück für Erwachsene "Nacht, Mutter" von Marsha Norman auf dem Spielplan. Gleich einen Monat später folgt die Wiederaufnahme von "Zimmer 13" mit dem jungen Ensemble. Im März dann traditionell ein Kinderstück. Diesmal steht "Die Kuh Rosmarie" für alle ab 4 auf dem Programm. 

Juli 16: Preis für Zimmer 13

Bereits zum zweiten Mal in Folge, ist das junge Ensemble, unter der Regie von Priska Terán Gómez, für den 3. Tiroler Volksbühnenpreis mit dem Stück "Zimmer 13" nominiert.

Aus 42 Bewerbungen wurden insgesamt 8 Produktionen an die Endjury weiter gegeben. Das Stück gewinnt einen Preis in der Kategorie "Politisches und Soziales Theater" 

Wir sind sehr stolz!

....und nachdem so viele Leute uns gebeten haben, das Stück noch einmal zu spielen, haben wir uns zu einer Wiederaufnahme entschlossen. Es gibt also Anfang Februar noch mal die Gelegenheit unsere wunderbaren Nachwuchsspielerinnen auf der Bühne zu sehen.

März 16: »Die kleinen Vögel«

Wir danken unserem Publikum für die tollen Rückmeldungen zu unserem Kinderstück "Die kleinen Vögel" .. Zitat: "Danke an die 2 süßen Vögel!
Wir waren heute Nachmittag euer tolles Stück ansehen! Meine Tochter redet nur noch von Johann!"

 


 

März 15: Das war »Frida«!

Sechs wundervolle ausverkaufte Vorstellungen! Wir danken unserem Publikum, das trotz strahlendem Sonnenschein zu uns ins Theater Praesent gekommen ist, um »Frida und der komische Mann, der vergessen hatte, wer er war« zu sehen. Auch noch mal D A N K E ans ganze Team, das zum Gelingen des Stückes beigetragen hat.

Hier ein paar Impressionen von unseren Vorstellungen.

27. FEB 15: PREMIERE!

Endlich ist es soweit: Unser Stück »Frida und der komische Mann, der vergessen hatte, wer er war« geht auf die Bühne! Die Songs sind fertig! Die Generalprobe spielte bereits im wunderbaren Licht von unserer Lichtfrau Melanie Moik. Die Kostüme von Mirjam Lintner und Berta Posch sitzen. Jetzt fehlt nur noch das Publikum! Wir freuen uns auf Euch, und ganz besonders darauf, dass bei der Premiere auch die Autorin Isabel Martinez anwesend sein wird! Die erste Vorstellung ist fast ausverkauft.

NOV 14: Preis für »Schwestern«

Heuer wurde der Tiroler Volksbühnenpreis bereits zum zweiten Mal vergeben. Viele Bühnen nahmen teil. Wir reichten unsere Produktion »Schwestern« ein. Unter der Regie von Priska Terán Gómez spielten Lara Schumacher und Celina Terán Gómez. Für ihre tolle Leistung wurden die drei in der Kategorie »Generationen« ausgezeichnet!

WIR FREUEN UNS SEHR!!!

© 2023 by Black Barby. Proudly created with Wix.com