"Sei ein Frosch!"

von Jörg Wolfradt

Aus dem Inhalt

Frido Maus wäre so gerne ein Frosch, schließlich springen Frösche nicht nur über Pfützen, sondern sogar übers Meer – glaubt er. Mona Frosch hingegen wäre nur allzu gern eine Maus, da Mäuse den ganzen Tag mit Katzen kuscheln – glaubt sie. Und beide versuchen nach Kräften, in die Haut des anderen zu schlüpfen. Doch als Mona ihren falschen Mäuseschwanz verliert, fliegt der Schwindel auf – ausgerechnet, als der gefährliche Storch im Anflug ist. Wie gut, dass Frido eine prima Mäuseidee hat, bei der Mona plötzlich ungeahnte Kräfte entdecken kann.

Team

Regie:              Alexander Sackl
Schauspiel:         Priska Terán Gómez, Axel Blaas
Ausstattung:        Ingrid Alber-Pahle
Licht:              Marco Trenkwalder
Produktionsleitung: Priska Terán Gómez

 

Termine 2018

Premiere: Fr 23. Februar

weitere Aufführungen: Sa 24./So 24.Februar + Fr 02./Sa 03./So 04./Fr 09./Sa 10./So 11. März

Jeweils 16 Uhr im „Theater Praesent“ (Jahnstr. 25 / 6020 Innsbruck)


Kartenreservierung 
0677 616 51067 oder kuehnebuehne@gmail.com