"Nein, mir geht es gut"

Eigenproduktion

Aus dem Inhalt

An der Bernhard Brandstetter Akademie herrscht Trauer und Fassungslosigkeit. Was hat die immer gut gelaunte und allseits beliebte Jessy zu diesem verzweifelten Schritt getrieben? Bringt der zufällige Fund ihres Tagebuchs die Wahrheit ans Licht?

Ein Stück über Freundschaft, Vertrauen, Verlust und die große Frage, WARUM?

Im Rahmen der „Theaterwerkstatt“ von YA! Young Acting – Tiroler Theaterschule für Kinder und Jugendliche in Kooperation mit der Kühne Bühne haben sich sechs Jugendliche  im Alter von 14 – 21 Jahre mit dem Thema psychische Störungen, Suizid und Verlust auseinandergesetzt.
Entstanden ist ein spannendes Stück gespickt mit heiteren und bewegenden Momenten. Alle Texte stammen von den Jugendlichen, wurden zu einem Stück zusammengefasst und werden nun unter meiner Leitung auf die Bühne gebracht.

Team

Schauspiel:         Daniel Posch, Sarah Paganini, Maria Kapferer, Miriam Brauns, Mirjam Vonach, 
                    Vanessa Eberharter

Regie:              Priska Terán Gómez
Puppenbau:          Ingrid Alber-Pahle

 

 

Termine 2018

Premiere:             Fr 15. Juni

weitere Aufführungen: Sa 18./So 19.Juni

Jeweils 19:30 Uhr im „Jugendland Funtasy UG“ (Bernhard-Höfelstr. 7/ 6020 Innsbruck)


Eine Kartenreservierung wird nicht benötigt!
 

 

 

© 2023 by Black Barby. Proudly created with Wix.com